ber Vortex Optics

Die Firma Vortex besteht seit 1986 und ist ein im Sden von Wisconsin ansssiges, amerikanisches Unternehmen in Familienbesitz.

Dan und Margie Hamilton, die ursprnglichen und auch derzeitigen Besitzer, zogen 1986 nach Middleton, Wisconsin und erffneten einen kleinen Outdoor-Einzelhandel. Von Anfang an lag das Augenmerk auf dem Wohl und der Zufriedenheit des Kunden. Das Geschft wuchs und entwickelte sich in den Folgejahren stetig weiter, im Jahr 2002 wurde dann die Marke Vortex etabliert.

Angefangen mit Dan und Margie Hamilton, hat die Firma Vortex mittlerweile ber 200 Mitarbeiter, die alle weiterhin an der ursprnglichen Firmenphilosophie mitarbeiten: die besten Produkte und den bestmglichen Service in der Optik-Industrie zu bieten.

Alle Vortex-Produkte werden in den eigenen, modernen Werksttten entworfen, konstruiert und geprft - hchste Qualittskontrolle und die absolute Kundenzufriedenheit stehen auch hier im Vordergrund.

Vortex beliefert Hndler weltweit und ist mittlerweile auch auf allen groen Jagd-, Outdoor-, Militr- und Optik-Messen vertreten.



Die Vortex VIP Garantie
Vortex USA bietet fr alle seine Produkte die Vortex VIP Garantie - VIP steht hier fr Very Important Promise

Das Versprechen lautet: Wir werden Ihr Vortex-Produkt reparieren oder ersetzen, falls es beschdigt wurde oder defekt ist. Wenn wir Ihr Produkt nicht reparieren knnen, ersetzen wir es durch ein Produkt in einwandfreiem Zustand. Dabei spielt es keine Rolle, durch wen oder wodurch dieser Schaden entstanden ist.
Dieses Versprechen gilt fr alle Vortex Zielfernrohre, Prismen Visiere, Rotpunkte, Entfernungsmesser, Fernglser, Spektive, Stative und Monokulare - ein Leben lang.

Was tun im Garantiefall?
Als Vortex-Hndler fr den deutschen Markt helfen wir Ihnen im Garantiefall gerne weiter. Wenn Sie Ihr Vortex-Produkt bei uns, oder bei einem uns angeschlossenen Hndler erworben haben, vermitteln wir Ihr Anliegen an Vortex USA oder tauschen Ihr Produkt (wenn verfgbar) sofort aus.

Die VIP-Garantie deckt keinen Verlust, Diebstahl, vorstzlichen oder kosmetischen Schaden ab, der die Leistung des Produkts nicht beeintrchtigt.