Cookie-Information:
     www.gunpoint.de verwendet Cookies zur Analyse der Seitenzugriffe. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.                
x
Schreckschuss - Gas Signal Revolver Smith&Wesson Chiefs Special vernickelt - 9 mm R.K.

Artikelnummer: 11106

Gas-Signal-Revolver Smith&Wesson Chiefs Special vernickelt Kal. 9 mm R.K.

Kategorie: Schreckschusswaffen


ab 127,99 €

inkl. 19% USt., (I+A-Prüfung)

bestellbar

Lagerstatus: Wird für Dich bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.


SRS Munition

Hochwertige Munition für deine Schreckschusswaffe. -- Bitte Kaliber bei der Auswahl beachten --

SRS Munition
  • Platzpatronen 8mm PA 50 Stück Cal. 8mm PA

Waffenkoffer und Taschen für Kurzwaffen

Ideal zur sicheren Aufbewahrung oder zum Transport deiner Kurzwaffe

Waffenkoffer und Taschen für Kurzwaffen

Waffenpflege

Hochwertige Pflegeprodukte für eine zuverlässig funktionierende Waffe

Waffenpflege
  • Abbey Gun Clean

Schutzbrille

Für den optimalen Schutz deiner Augen

Schutzbrille
  • WileyX WX Vapor Set R: matt schwarz G: rauchgrau + klar + rostrot

Ihre Konfiguration



Beschreibung

Der Smith & Wesson Special Chiefs kommt mit original Markings und Logos.

Der Original Smith & Wesson Chiefs Special wurde eher unter dem Namen Modell 36 bekannt, obwohl der Beiname nur zwischen 1950 und 1957 geführt wurde. Als die Rüstungsproduktion nach dem zweiten Weltkrieg eingestellt wurde, entschied sich Smith & Wesson dazu einen kompakten Revolver im Kaliber .38 Special zu produzieren.

Man bemerkte aber schnell, das der verfügbare Rahmen nicht stark genug für das Kaliber war und konstruierte den Revolver kurzerhand unter dem Namen J-Frame neu. Auf Grund der Außenmaße reduzierte sich die Kapazität des Magazins auf 5 Schuss.

Als die Waffe auf dem Markt veröffentlicht wurde, startete Sie eine lange Kariere, die immer noch nicht zu Ende ist. In Japan, Malaysia und Norwegen wurde die Waffe die erste Wahl für Polizeibeamte in Zivil. In den USA selbst war der Revolver beim New York Police Department die Hauptwaffe für Kriminalbeamte. Heutzutage wird die Waffe immer noch gern als zusätzliche Backup-Waffe genutzt, wenn der eigentlichen Dienstpistole die Munition ausgeht.

Der perfekte Nachbau der Special Chiefs von Smith & Wesson verfügt über einen Single- / Double Action Abzug, hierbei kann der Revolver entweder mit vorgespanntem Hahn oder mit Spannabzug benutzt werden, wobei man beim Single Action Abzug sogar einen gewissen Druckpunkt spürt. Weiterhin hat die Waffe eine ausschwenkbare Trommel mit integriertem Ausstoßer, mit dem man schnell die leeren Metalhülsen auswerfen kann. Zum Laden hat der Revolver seitlich einen Knopf zum entriegeln der Trommel.

Der Smith & Wesson Chiefs Special ist wirklich sehr handlich, gerade weibliche Schützen werden sich nicht nur über die Maße, sondern auch über das geringe Gewicht freuen. Die schwarzen Kunststoffgriffschalen harmonieren zudem perfekt mit dem vernickelten Finish. Der Smith & Wesson Chiefs Special ist ein rundum gelungener  Gas-Signal-Revolver. Wer sich für einen Revolver dieser Bauart interessiert, kann bedenkenlos zugreifen.



Der Erwerb und Besitz aller angebotenen Gas- und Signalwaffen und der dazugehörigen Munition ist erlaubnisfrei ab 18 Jahren.
Zum Führen einer Gas- und Signalwaffe bedarf es einer behördlichen Erlaubnis (kleiner Waffenschein).


Frei ab: 18 Jahre
Waffenart: Kurzwaffe Revolver
SRS Waffen: Gas / Knall
Artikelgewicht:0,49 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: