Softair Waffen

Softair - die Druckluftwaffen fr Gelndespiele und Sammler

Softair Waffen sind Druckluftwaffen, die beim Gelndespiel Airsoft zum Einsatz kommen. Da es sich dabei oftmals um nachgebaute Replikate von echten Schusswaffen handelt, denen sie tuschend hnlich sehen, sind die Softairs auch bei Sammlern beliebt. Als Munition werden kleine runde Softairkugeln genutzt, die als BBs bezeichnet werden. Sie bestehen in der Regel aus Kunststoff oder biologisch abbaubaren Materialien wie Strke und sind fast immer 6 mm gro.

Softair umfasst eine riesige Auswahl unterschiedlicher Waffenarten von der Pistole und dem Revolver ber zahlreiche Langwaffen und Kurzwaffen bis hin zu Sturmgewehren und Schrotflinten. Diese knnen auf verschiedene Weise betrieben werden. Es gibt drei Softair Arten, die sich etabliert haben:

  • Federdruck
  • Elektrisch
  • Gas/CO2

Damit Sie entscheiden knnen, welche Softair am besten fr Sie geeignet ist, stellen wir Ihnen die drei Betriebsarten im Folgenden vor.

Die Wahl des passenden Softair Systems

Die meisten Softair Waffen im groen Sortiment von gunpoint.de sind mit elektrischem Antrieb ausgestattet. Hier spannt ein batteriebetriebener Elektromotor ber ein spezielles Zahnradgetriebe eine Spiralfeder oder bewegt einen Kolben mit einer Manschette. Die Luft wird stark komprimiert und beschleunigt anschlieend die Munition. Ein hnliches, jedoch manuell betriebenes Kolbensystem kommt bei Softairs mit Federdruck zum Einsatz. Diese sind ausschlielich Einzellader und mssen vor jedem Schuss erneut gespannt werden. Ein unter Druck stehendes Treibgas sorgt dagegen bei den Gas Softair Waffen dafr, dass die Softairkugeln beschleunigt werden. Oftmals wird neben Propangas auch CO2 verwendet. Whrend Federdruck bedeutet, dass Sie nach jedem Schuss hndisch nachladen mssen, knnen elektrische und gasbetriebene Softair Waffen auch halb- und vollautomatisch genutzt werden.

Rechtliche Bestimmungen ber Softair Waffen

Grundstzlich werden Softair Waffen in die beiden Kategorien bis 0,5 Joule Geschossenergie und mehr als 0,5 Joule unterschieden. Softair-Waffen bis 0,5 Joule gelten in Deutschland rechtlich als Spielzeug und knnen bereits ab dem vollendeten 14. Lebensjahr erworben werden. Alle anderen Softairs sind erst ab 18 Jahren erhltlich, wobei solche eine Geschossenergie von 7,5 Joule nicht berschreiten drfen.

Vollautomatische Softair Waffen ber 0,5 Joule sind in Deutschland verboten. Zudem unterliegen Softair-Waffen als Nachbildung einer echten Schusswaffe den Regelungen des 42 WaffG, zur Regelung der Anscheinswaffen. Sie drfen nicht in der ffentlichkeit gefhrt und nur ungeladen in einem verschlossenen Behltnis transportiert werden.

Softair online bei gunpoint.de kaufen

Im gunpoint.de Onlineshop finden Sie Waffen, die mit Softairgas, CO2 Kartuschen, mit Federdruck oder elektrisch betrieben werden. Passende Ladegerte, Akkus und Gase erhalten Sie bei uns ebenso wie Ersatzteile, Tuning Zubehr und BBs fr Softair. Alle fhrenden Hersteller wie Heckler & Koch, Ares, Walther, German Sport Guns und KWC gibt es bei uns zu fairen Preisen.